Browsing Category

Buchtipps

Buchtipps

Meine Rezension: Holly Becker & Leslie Shewring – Wohnen mit Blumen

Schwimmende blin bling Blumen 5

Ein schönes Buch, das einfach JEDER haben sollte. Nun, jeder, der Spaß am Dekorieren hat. Wohnen mit Blumen: Kreative Ideen für Zuhause ist kein handwerklicher Kurs für angehende Floristen. Holly & Leslie machen mit ihrem Buch Lust, auch mal neue frische Ideen auszuprobieren. Schöne aber einfach zu erstellende Dekorationen. Schnelle kleine und frische Ideen mit Blumen, Kräutern und unterschiedlichsten Gefäßen. Wohnen mit Blumen: Kreative Ideen für Zuhause   Im Einführungsteil geben die Autorinnen den Lesern ein paar grundsätzliche Tipps über den…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Meine Rezension: Nathalie küsst – David Foenkinos

Ein ganz besonderer Liebesroman. Mein Liebesroman-Favorit des Sommers – nein des Jahres! Der Roman beginnt mit der märchenhaften Geschichte von Nathalie und François. Ein traumhaftes Paar und so verliebt, weiß der Klappentext. Der Klappentext teilt mir aber auch im nächsten Satz mit, dass François zu Beginn der Geschichte sterben wird. Na super, ich lasse das Buch sinken. Will ich das wirklich lesen? Will man Titanic sehen? Zurücklegen will ich es aus irgendwelchen Gründen auch nicht. Ich lese also weiter im Klappentext,…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Meine Rezension: Miljenko Jergović – Das Walnusshaus

Heute schreibe ich über ein faszinierendes Buch. Ob es sich als Ferienlektüre wirklich eignet, das muss der Leser selbst entscheiden. Ich fand es sehr passend für unseren 3. Ferienaufenthalt in Kroatien und sehr passend zur Beschäftigung mit Kultur und Sprache des Landes. Die Geschichte des Romans wird rückwärts erzählt. Sie beginnt mit der verrückt gewordenen Regina Delavale, die 97jährig im Krankenhaus mit einer Überdosis Medikamente ‚eingeschläfert‘ wird. Kapitel für Kapitel rollt der Autor ihr Leben in Dubrovnik auf. Dabei wird…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Meine Rezension: Nicolas Barreau – Das Lächeln der Frauen

Es ist vorbei. Es ist vorbei, das schöne Buch, 334 Seiten bis bis zum Ende begeistert gelesen. Ich fahre in der großen Buchhandlung die Rolltreppe hoch. Mein Blick fällt nach links auf die Bücherauslage und bleibt an einem Buchcover hängen. Eine Frau in einem roten Kostüm läuft mit ausgebreiteten Armen auf einem Kiesweg in Richtung des Eiffelturms. Zwei Dinge auf diesem Cover fesseln mich: das rote Kostüm, der Eiffelturm. Ich liebe rote Kostüme, rote Kleider, rote Mäntel. Rot, die leidenschaftliche und…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Meine Rezension: Die Beste zum Schluss von Michel Birbaek

Der offizielle Erstverkaufstag ist der 28.08.2010. Ich bestelle das neue Baby von Michel Birbaek und erhalte es zwei Tage vorher. Genial. Schnell lesen, dann schreibe ICH die erste Rezension bei Amazon. Mist! Das hat nicht funktioniert. Eine begeisterte Birbaek-Erstleserin ist mir zuvorgekommen. Aber egal. Mads, die Hauptfigur, wird von seiner Freundin verlassen. Er erlebt und schildert das, was Verlassene nach einer Trennung meist fühlen: Schmerz, Unsicherheit, Einsamkeit. Jeder hat das erlebt und das macht es dem Leser ganz einfach, den…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Lesesucht am Beispiel von Alan Bennett

Gestern in der Buchhandlung. Ich wollte einfach nur mal „eben schnell“ den 3. Teil „Doggy Bag“ von Phillippe Djian kaufen. Ich habe neulich meine Begeisterung für seine Bücher entdeckt. „Nur mal eben schnell in die Buchhandlung“ ein Witz, ein guter Witz. Jeder weiß, dass ich das nicht kann und auch keiner meiner Freunde kann das. Lächerlich! Manchmal gibt es therapeutische Besuche, bei denen man sich vorher fast hypnotisiert: „Nein, heute kaufe ich hier gar nichts!“ Manchmal klappt das. Darüber wollte…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Urlaubsvorbereitung – Heute: Fotografieren

Urlaubsvorbereitung – Heute: Fotografieren Im nächsten Urlaub möchte ich gerne mehr fotografieren. Dazu ist noch ein bisschen Vorbereitung notwendig. Ich habe beschlossen, diesen Urlaub ganz entspannt dem Fotografieren zu widmen. „Das habt Ihr doch in den letzten Jahren immer schon gemacht. Was ist denn da anders?“ höre ich Euch fragen. Der Unterschied ist, dass hauptsächlich der Ehemann fotografiert hat. Ich habe zwar hin und wieder ein gutes Foto gemacht, in der Hauptsache hat er aber fotografiert. Wir haben auch schon…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Eric-Emmanuel Schmitt: Vom Sumo, der nicht dick werden konnte

Mich sprang zunächst der Titel in der Buchhandlung an. Ich gehöre zu denen, die eher ständig auf der Suche nach faulen Tricks und Tipps sind, ihr Gewicht zu reduzieren. Wie kann sich also jemand bewusst in einen Fleischklops verwandeln wollen? Beim Lesen des Klappentextes war mir klar, dass dieses Buch natürlich tiefer geht. Diese Erzählung von Eric-Emmanul Schmitt handelt von der Geschichte eines jungen Mannes, der sich mit Hilfe seines Meisters Shomintso zu einem guten Sumo-Kämpfer entwickelt. Wir erleben seine…

Lies hier weiter...

Buchtipps

Buchtipp: Paulo Coelho – Handbuch des Kriegers des Lichts

Heute mal ein etwas anderer Text. Ich möchte Euch ein schönes Buch vorstellen, das ich gerade gelesen habe. Ich lese ja nicht nur Schmöker! 🙂 Ich bin neulich ganz zufällig auf dieses kleine schöne Buch gestoßen. Im ARD-Morgenmagazin stellte die Gruppe „Silbermond“ ihre neue CD vor. Sie haben die Songs in Anlehnung an das Buch „Handbuch des Kriegers des Lichts“ von Paulo Coelho geschrieben: „Ein Buch über Gedanken, die das Leben verändern können.“ – Das machte mich neugierig. Nicht so neugierig…

Lies hier weiter...