Browsing Category

Orte & Reisen

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Blois Teil 2

Wir müssen noch mal zurück nach Blois. Gegenüber dem Schloss haben wir ein ganz außergewöhnliches Haus entdeckt. Es ist das Maison de la Magie. Wir sitzen im Café vor dem Maison de la Magie und plötzlich beginnt die Drachenshow am Fenster, also da wird man wirklich neugierig. Ich trau‘ mich dann doch mal näher ran, fürs Foto. Och, die sind ja im ganzen Haus verteilt. Hoffentlich machen die nix kaputt, mit dem Hintern, die Drachen. Das wäre jetzt meine Sorge.…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Blois

Heute besichtigen wir ein Schloss, ein ganz besonderes Schloss: das Château Royal. Hier war der König auf jeden Fall damals anzutreffen. Hier gibt es ganz vortreffliche Geschichten zu erfahren. Wer sich nach Geschichten rund um Macht, Neid, Missgunst, Mord und Totschlag verzehrt, der wird hier fündig. Isses herrlich. Hier war ja was los. Da möchte man nicht dabei gewesen sein. Oder doch, aber vielleicht lieber versteckt hinter einem blauen Samtvorhang. Hier hat sich also eine ganze Menge ereignet. Doch nicht…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Le Château de Brézé

Noch ein Schloss! Auf dem Rückweg von Saumur nehmen wir auch gleich noch Brézé mit. Das Schloss steht noch nicht so lange für Touristen offen, hier und da wird noch am Ausbau einer ‚touristischen Infrastruktur‘ gearbeitet. Parkplatzausbau, Restaurant und Museumsshop sind noch nicht vollendet. Das wird sich sicher schnell ändern. Was ist das Besondere am Schloss von Brézé? Das Schloss ist nicht nur auf, sondern auch in den Fels hineingebaut. Das fällt wenig auf, wenn man auf das Schloss zuläuft,…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Le Château de Saumur

Ein Schloss, ein Schloss! Samur ist ein richtiges Märchenschloss. Ich musste sofort an die Schneewittchen Verfilmung von Walt Disney denken. Seht her: Hier wurde im Laufe der Jahrhunderte viel neu gebaut, angebaut und überhaupt gebaut. Blick vom Schlossparkplatz hinunter in die Stadt. Klar gehört der Wein hier auch dazu. Da ist die Loire. Zeit hinein zu gehen. Früher gab es hier bestimmt eine echt coole Zugbrücke. Fühl‘ mich ein bisschen wie eine Prinzessin. Besuche jetzt meine alte Freundin Schneewittchen. Hier…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Le Château de Chambord

Juchuhh! Heute besichtigen wir ein Schloss! Das Schloss von Chambord. Es ist das größte der Schlösser an der Loire und im Besitz des französischen Staates. Anders wäre es wahrscheinlich gar nicht zu unterhalten. Vielleicht als Einkaufszentrum, aber dafür liegt es ein bisschen zu weit außerhalb. Es liegt 15 km entfernt von Blois. Nun, die Stadt ist zwar königlich, aber auch nicht gerade eine Metropole. Schlösser, nicht Shopping sucht man an der Loire. Da braucht es eben die staatliche Unterstützung. Das Schloss…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Le Château de Villandry

Heute besichtigen wir ein Schloss! Juchuhh! Ein Schloss, ein Schloss. Es ist ein besonders schönes Schloss. Es ist das Schloss von Villandry. Villandry ist einer der Auslöser für diese Reise. Auf ARTE haben wir eine Doku über das Schloss und seine Besitzer gesehen. Das war so sympathisch, dass wir das Schloss unbedingt mit in unseren Besichtigungsplan mit aufnehmen mussten. Die Doku hat nicht zu viel versprochen. Das Schloss ist bekannt für seine Gärten und die sind unglaublich und mit viel…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Le Château de Chenonceau

Wisst Ihr was? Heute besichtigen wir ein Schloss! Jawoll! 🙂 Heute steht das Château de Chenonceau auf dem Programm, das ‚Schloss der Damen‘, denn es waren immer Damen, die das Schicksal des Schlosses bestimmten. Auch heute wird das Schloss von Frauen geführt. Auf dem Weg zum Schloss: Ein besonders schönes Schloss, es ist über den Cher gebaut. Der Cher ist ein Zufluss der Loire. Die Cher ist übrigens eine Sängerin. In den Bogenpfeilern befinden sich Wirtschaftsräume, z.B. die Schlossküche. Ich bin…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Amboise – Grand Spectacle

Noch mal zur Info. So sieht das Schloss Amboise aus: Touri-Stuff: Ein Kostümumzug, der noch mal für die abendliche Veranstaltung wirbt. Wir wandern von Café zu Café und in verschiedene Restaurants. Da kann es auch mal ein trüber Urlaubstag sein, wenn man es dennoch so gut hat. 🙂 Endlich ist auch Zeit, einmal einfach alles zu zeichnen, was mir so auffällt, trainiere herum. Das hatte ich mir für den Urlaub vorgenommen. Voilà: Die Veranstaltung beginnt, sie erzählt die Geschichte des…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Amboise

Juchuh! Wir besichtigen noch ein Schloss. 🙂 Heute ist es Amboise. Amboise ist die ursprüngliche Residenz der französischen Könige. Wir werden den Tag und den Abend in Amboise verbringen, denn es gibt nicht nur das Schloss, sondern auch das abendliche Spektakel der Bürger von Amboise. Liebevoll und detailliert ausgearbeitet. Wir besichtigen erstmal das Schloss. Der Audioguide ist sehr gut gemacht. Die Geschichte der Stadt und des Schlosses ist interessant in Dialogform aufgearbeitet. Die Erzählung ist spannend, es macht Spaß zuzuhören.…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Frankreich 2013: Fête de la Musique

Unsere Urlaubszeit liegt meist im Juni. Wenn wir in dieser Zeit nach Frankreich reisen, dann nehmen wir auf jeden Fall die große Straßenparty ‚Fête de la Musique‘ mit. Dieses Fest wird immer am 21. Juni überall in Frankreich gefeiert und jeder Franzose hat an diesem Tag das Recht, wo auch immer er will, in der Öffentlichkeit zu singen. Egal wie. Bisher haben wir daran auch immer großen Spaß gehabt. In diesem Jahr ist das Wetter leider eher ein Spielverderber. [frame…

Lies hier weiter...