Orte & Reisen

Reisetagebuch Cornwall 2014: St. Michael’s Mount

St. Michael's Mount 17

St. Michael’s Mount.

Joa, is’n Berg, mitten im Meer. Oben drauf so ein Schloss. Na, eher ne Burg. Punkt. Fertig.
Die Franzosen haben einen ganz ähnlichen Berg im Meer. Sie nennen ihn Mont St. Michel. Ein bisschen größer, mit mehr Touristenanimation, mehr Japanern und besser ausgebauten Treppen. Wenn man Natur gerne mag, dann findet man bestimmt den St. Michael’s Mount besser. Da muss man so durch die Natur hindurchlaufen, um nach oben zu kommen. Das war doch jetzt echt diplomatisch formuliert, oder? 😉

So sieht das hier aus:

St. Michael's Mount

Morgens ist es noch etwas bedeckt.

St. Michael's Mount 2

Ich sag‘ ja gar nix! Aber Ihr wisst ja, wie ich zu grobem Kopfsteinpflaster stehe!

Selbstverständlich kann man nur bei Ebbe zu Fuß gehen. Bei Flut fahren kleine Boote. Wir schaffen aber den kompletten Besuch bei Ebbe.

St. Michael's Mount 3

Die bemoosten Steine rechts und links des Weges sind schon ganz schick in Neongrün. Cool!

St. Michael's Mount 4

Hier ein Schaubild zur strategischen Bedeutung des Berges im Laufe der Jahrhunderte. St. Michael's Mount 15

Die Queen war auch hier. Im letzten Jahr. Hach! 🙂

St. Michael's Mount 16

Der rechte Fuß ist von der Queen. Sie hat aber echt kleine Füße. Schätze so wie meine Oma eine knappe Größe 37. Nun gut, sie sind ja auch in einem Alter, meine Omi und die Queen.
St. Michael's Mount 5

St. Michael's Mount 6

Also der Aufstieg macht keinen Spaß, weil man wirklich aufpassen muss, und ständig den Blick auf den Weg heften muss. Manchmal fehlen Steine, oder Treppenstufen sind mal 10 und mal 60 cm hoch. Das letzte Stück bis zum Eingang muss man über die Felsblöcke klettern. Schätze, dass es einen komfortablen Hintereingang gibt, für die Queen, oder ältere Personen mit Anmeldung. St. Michael's Mount 7

Wenn man dann oben ist, dann kann man hinunter schauen. Joa, das ist wohl so gedacht. St. Michael's Mount 8

St. Michael's Mount 9

Ein Stündchen später ist der Weg ganz schön voll. Auch unsere Freunde aus dem Reisebus sind dabei.
St. Michael's Mount 11

St. Michael's Mount 12

 

Hier im Empfangssalon im Schloss haben sich der Duke und die Queen ins goldene Buch eingetragen. St. Michael's Mount 13

St. Michael's Mount 14

Diese Nachbildung des Schlosses hat einer der Butler aus Champagnerkorken nachgebaut. Wissta Bescheid. 🙂

St. Michael's Mount 18

Das Restaurant unten am Fuße des Berges ist klasse. Tolle Bedienung, super schnell und super lecker. Also, das ist absolut zu empfehlen. Dafür lohnt sich der Spaziergang rüber zur kleinen Insel.

Hier gibt es keine Tischnummern, darum bekommt man nach der Bestellung an der Theke einen Kochlöffel, damit muss man heftig winken, wenn der Kellner mit der Bestellung in der Hand die Nummer laut ruft. St. Michael's Mount 19Die Cornish Pasty war total lecker. Hmmm. 🙂

voriger Beitrag
nächster Beitrag

You Might Also Like

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?