All Posts By

SanDi

Blumenarrangements

Friday Flowerday – Dahlien im Farbrausch

Sandra Dirks - FlowerFriday Dahlien in rot und violett

Daran kannst du nicht einfach vorbeigehen – Irrer Farbrausch In den Blumen habe ich nicht nur einfach Dahlien gesehen, sondern die Farbkombi im Herbst schlechthin: Rot und Violett. Ich sehe einen roten Samtblazer mit einem violetten Rollkragenpullover, oder umgekehrt. Ich bin nicht sicher, ob das wirklich ein Trend ist, aber ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Samt in diesem Herbst-Winter wieder der HotShit ist. Helft mir, ist das so? Wenn nicht, dann erfreue ich mich halt heut erstmal einfach…

Lies hier weiter...

Gartendings

Huch, da wächst noch was im Garten

Sandra Dirks - Erntefunde im Mikrogärtchen

Ja, also das hat mich wirklich erstaunt. Es ist sogar essbar. Es sind die ersten und einzigen Brombeeren, die ich überhaupt jemals angepflanzt habe. Sind sie nicht zauberhaft? Sonst ist es im Mini-Gärtchen ganz verheerend. Er ist geradezu verlassen. Schade, dass wir seit etwa 6 Wochen die Terrasse kaum betreten, aber auf Grund der Mückenplage ist das auch gar nicht anders möglich. Jeder, der sich auf die Terrasse wagt, besonders gegen Abend, der wird gnadenlos zerstochen. Ein echtes Trauerspiel. Klar,…

Lies hier weiter...

DIY

Nähdoodles gestartet

Endlich ist es soweit! Meine Nähdoodles gehen online. Hier wird jetzt mal eben kurz nicht genäht, hier wird gedoodelt, gescribbelt, gezeichnet. Mach mit, jeden Tag im September erscheint ein kleines Nähdoodle auf meinem YouTube-Kanal, und bei Facebook. Abonniere hier meinen Kanal, damit du ganz sicher bist, dass du nichts verpasst. Jetzt aber viel Spaß und ein schönes Wochenende!…

Lies hier weiter...

Blumenarrangements,Gartendings

Friday Flowerday – Tafelklem und Bier

Sandra Dirks - Dekoidee mit Tafelklem und Bier im Minigärtchen

In diesem Jahr muss du verdammt flexibel und schnell sein, wenn du draußen etwas machen möchtest. Genauer: Wenn du für draußen eine kleine Party, oder aber einfach nur ein Feierabendbier planst. Noch genauer: Du kannst es NICHT planen. Wenn du Bier hast, und die Sonne spontan vorbeischaut, dann nix wie raus mit der Deko. Los geht’s, den Abend genießen, bis du entweder von der nächsten Flutwelle überrollt, oder von den Mücken aufgefressen wirst. Im besten Fall hattest du dann soviel…

Lies hier weiter...

Blumenarrangements,Gartendings

Friday Flowerday – Familie, Rosen, Kuchen und Tafelklem TOON

FridayFlowerday auf SanDis-Kolumne: Familie, Rosen, Kuchen und Tafelklem TOON https://www.sandis-kolumne.de/gartendings/friday-flowerday-familie-rosen-kuchen-und-tafelklem-toon Dekoriert und gebacken für den Sommernachmittag im Garten – Sandra Dirks

Damit habe ich fast alles aufgezählt, um dir in Stichworten zu beschreiben, was sich in unserem Mikrogärtchen ereignete. Es fehlen noch die Stichworte: Wunderschön, Spaß, Sonne und süßer Neffe. Weißte Bescheid. Pssst! Es ist wieder Friday-Flowerday –> Hier bei Holunderblütchen gibt es übrigens jeden Freitag den wundervollen Friday-Flowerday. Super Inspiration, so viele herrliche Ideen. Schau mal vorbei. Meine Blumendeko in dieser Woche ist also in erster Linie für draußen gedacht, und erst im 2. Schritt für drinnen. Wir haben die Familie…

Lies hier weiter...

Fashion

MeMadeMittwoch – Die Tunika für den Reisekoffer

MeMadeMittwoch auf SanDis-Kolumne: Lieblings-Reisetunika https://www.sandis-kolumne.de/fashion/memademittwoch-die-tunika-fuer-den-reisekoffer Genäht mit Schnittmuster BURDA easy 8535 – Sandra Dirks

Au fein, heute gibt es beim MeMade-Mittwoch das Thema „Reisekoffer“. Das passt perfekt. Da bin ich dabei. Mehr zum MeMadeMittwoch findest du hier. Heute zeige ich dir meine Lieblingstunika für den Sommer. Ich habe sie im letzten Jahr aus einem 10,-€-Stoffcoupon vom Stoffmarkt Holland genäht. Ich bin so heilfroh, dass ich diesen Coupon damals entdeckt habe. Ich bin nicht sicher, was das für ein Material ist, aber ich schätze, es ist so eine Art dünner Scuba, also eine fröhliche Polyester-Elasthan-Mischung.…

Lies hier weiter...

Life!

Blogst!BarCamp – Hamburg 2017 – Echte Bloggerpower aus dem Norden

Sandra Dirks - Blogst Barcamp Kaffeesession 9

Eins meiner Highlights im Juni war eindeutig der Besuch des Blogst-Barcamps in Hamburg. Um Blogst schleiche ich schon eine ganze Weile herum. Cool, so ein echtes Bloggernetzwerk. Die Ricarda und die Clara, die haben auch echt tolle Blogs. Darf ich da hinfahren, auch wenn ich kein reiner Interior-, Lifestyle-, DIY- oder Foodblog bin. Bin ich da richtig? Diese Fragen schwirren schon seit zwei Jahren in meinem Kopf herum. Ganz schön blöd eigentlich, wie ich mir manchmal so schön selbst im…

Lies hier weiter...

Blumenarrangements

Friday Flowerday – Rose an Minze und Basilikum

Sandra Dirks - FlowerFriday Rose an -minze und rotem Basilikum Detail

Ein würzige Mischung Eine sehr duftende Mischung. Eigene Ernte aus dem Mikrogärtchen. Die duftende Rose Felicia gemeinsam in der Vase mit einem sehr groß gewachsenen Minzzweig, und einem längst überfälligen Zweig des roten Basilikums. Pssst! Es ist wieder Friday-Flowerday –> Hier bei Holunderblütchen gibt es übrigens jeden Freitag den wundervollen Friday-Flowerday. Super Inspiration, so viele herrliche Ideen. Schau mal vorbei. Meine beiden Zylindervasen auf dem neuen Spiegeltablett. Bin gespannt, was mir damit noch einfällt. Ich kann ja an manchem Glitzer nicht…

Lies hier weiter...

Fashion

XL-Mode Entdeckung: Mein Abendkleid von ELOQUII

Sandra Dirks - Mein langes schönes schwarzes Kleid von Eloquii

Gleich vorweg: Ich danke Susanne Ackstaller von Texterella für diesen Beitrag: *KLICK*    Sie schrieb über Rüschen an den Füßen, aber wo es schöne Rüschen an Hosen gibt, da gibt es sicher auch noch andere schöne Dinge zu entdecken. So entdeckte ich die Seite von ELOQUII. Ja, die Rüschen finde ich schön, aber bei meinen Beinen möchte ich den Blick nicht unbedingt noch darauf lenken. Wie wäre es also mit Schulter, Dekolleté, Hals und Gesicht? Diese Partien sind gut gelungen, schreibe…

Lies hier weiter...

Orte & Reisen

Reisetagebuch Kroatien 2016 – Von Jelsa nach Split

Sandra Dirks - von Jelsa nach Split mit dem Wasserflugzeug 3

Jelsa ist auch der kleine Ort, von dem aus das Wasserflugzeug in Richtung Split startet  startete. Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens, und der Ausgangspunkt für die Anreise zu allen möglichen Inseln, die vor der Küste liegen. Mit der Autofähre sind wir zu Beginn unseres Urlaubs etwa 2 Stunden bis nach Hvar gefahren. Mit dem Katamaran, mit dem man als Fußgänger auf die Insel kommt, fährt man etwa 90 Minuten, kostet umgerechnet etwa 8,- € pro Person. Mit dem Wasserflugzeug…

Lies hier weiter...