Orte & Reisen

Reisetagebuch Cornwall 2014: Godrevy Lighthouse & Küste

Godrevy

Heute ist es rosamundeherrlich! Dies ist DAS Cornwall, das ich aus romantischen Szenen im ZDF kenne. Sicher haben Sie dort auch schon mal irgendwo im Bild den herrlichen Leuchtturm von Godrevy-Island gesehen. Oder diese herrlichen Klippen, auf denen sich Michaela May und Thomas Fritsch ihre späte Liebe gestehen. Dass da aber auch damals dieses dumme Missverständnis mit der kleinen Schwester im Schlafzimmer passieren musste!

Nicht, dass wir uns falsch verstehen: Ich liebe Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen. Die neueren weniger, die sind leider irgendwie ‚realer‘, und die Leute haben richtige Jobs, oder machen was mit Öko oder Bio. Menno!
Aber so grundsätzlich kann ich die Filme dank Romance-TV mittlerweile alle mitsprechen. Da könnt Ihr Euch meine Enttäuschung vorstellen, wenn man nicht augenblicklich in Cornwall alle diese schönen Ecken und Menschen sieht. Heute endlich! Da isse, die Kulisse!

Godrevy-Lighthouse 4

Der Godrevy-Leuchtturm und die Northcliffs, die sind so unglaublich schön, dass man ganz vergisst, dass auf der Wiese hinter den Klippen in Wirklichkeit nicht das süße Cottage, oder das Herrenhaus ist, sondern ein Parkplatz, auf dem sauber aufgereiht ganze Rentnergruppen Platz genommen haben.

[blockquote]Ja, das ist echt crazy, und ich hätte es gerne fotografiert, aber stellt Euch vor, dass die Autos – meistens Landrover – sauber aufgereiht und eingeparkt sind. Davor mit Meerblick haben fröhliche britische Rentner in Klappstühlchen Platz genommen, zwischen ihnen stehen kleine Tischchen, die voll beladen sind mit Plastikgeschirr und gut gefüllten Tupperdosen.[/blockquote]

Zur Hälfte unter den Autos liegen die Hunde. Auf dem Weg, der sich am Parkplatz entlangzieht flanieren die Menschen und glotzen die Rentner an. Wir auch, und sie schauen uns an.

Hier und da trifft man sich und spricht laut, aber sehr höflich miteinander. Man ist amused, dass man sich hier trifft, das Wetter ist awesome, und ich belausche den einen oder anderen Smalltalk. [spacer]

Wir lächeln, und es wird zurückgelächelt. Es ist so schön britisch gastfreundlich, irgendwie. Wir haben kein Picknick, aber es gibt eine Eisbude. Herrlich! Wer braucht schon Picknick, wenn er Eis haben kann.

Godrevy-Lighthouse 7

Ich fotografiere wie verrückt. Hach, Leuchttürme!

Godrevy-Lighthouse 8

Godrevy-Lighthouse 6

Godrevy-Lighthouse

Da hinten ist Carbis Bay.

Godrevy-Lighthouse 5

Da drüben ist St. Ives.

Dann haben wir das Eis aufgegessen, genug fotografiert, und steigen wieder ins Auto, um unseren Ausflug an der Küste fortzusetzen. Auf dem Weg zurück kommen wir wieder am Rentnerparkplatz vorbei. Einige grüßen fast freundlich. Klar, sie kennen uns mittlerweile, denn wir sind ja den Weg auch schon hin gelaufen, und wir haben uns gegenseitig angestarrt. Man kennt sich jetzt. In der Zwischenzeit sind auch ein paar jüngere Pärchen angekommen, die ihre Wohnmobile auf dem Parkplatz abgestellt haben. Sie liegen auf Wolldecken herum und lesen Bücher. Boah, die machen sich das alle gemütlich. Dennoch finde ich es crazy. Wie gerne würde ich es fotografieren, denn ich habe sowas noch nie gesehen. Aber Ihr wisst ja, wie das mit nicht genehmigten Fotos ist.

Ich schlage vor, Ihr fahrt auch mal dort vorbei.

Godrevy-Lighthouse 9

Hier ist so ein Unkraut, dass ich mir romantisch in der Vase vorstellen kann, wenn es mit weißem Kunststoffspray konserviert ist. Ja, dies hier ist auch ein Deko-Blog. 😉

 

DAS HIER IST SO SCHÖN!

Northcliffs

Ich stehe auf der Klippe herum und säusele romantisch: „Oh, Liebster! Würdest Du bitte ein Foto von mir hier machen?“ – Dabei lasse ich meine Haare fliegen und mein Kleid flattern. Das macht den Ehemann verrückt, und er ruft genervt: „Verdammte Hacke, jetzt halt doch mal still und fall‘ da nicht runter.“
Während er noch versucht ein einigermaßen scharfes Bild zu machen, also scharf im Sinne von sichtbar, entdecke ich den fiesen Eisfleck auf dem Busen: „Scheiße nee, och menno! Hör auf!“ Er seufzt tief und packt den Fotoapparat weg. Manchmal muss man vielleicht einfach nur die Landschaft genießen.

Northcliffs 2

So sieht es da aus. Ich schlag mal vor, dass Ihr Euch das anschaut. Ich habe hier eine kleine Skizze erstellt. Genuss pur. Viel Spaß!

Sketchbook Godrevy Northcliffs

voriger Beitrag
nächster Beitrag

You Might Also Like

  • Claudia
    4. November 2014 at 12:50

    Hallo,
    so ein schöner Blog! Bei der Suche nach „mygretchen“ bin ich auf Deinen fröhlichen Blog aufmerksam geworden und hab schon ein bisschen gestöbert. Ich komm jetzt öfters zu Besuch! Und Cornwall steht auch auf meiner „dawillichmalhin“-Liste (superschöne Bilder!)…
    Liebe Grüße aus Frankfurt
    Claudia

    • SanDi
      10. November 2014 at 15:25

      Hallo liebe Claudia,

      au fein, vielen Dank,das freut mich. 🙂
      Dann mal ein herzliches Willkommen, und viel Spaß beim Stöbern.

      Liebe Grüße aus Braunschweig
      Sandra

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?