Browsing Category

Fashion & Accessoires

Fashion & Accessoires

Kleine Dickmadam näht wieder Simplicity 7051

Klar brauche ich auch ein neues Kleid als Gast bei der standesamtlichen Trauung. Ich nähe zum 10. Mal nach dem Schnitt Nr. 7051 von Simplicity. Der ist einfach großartig. Ich liebe dieses Kleid, es ist das beste, was man tun kann, wenn man oben weniger als unten hat. Sehr vorteilhafter Schnitt.[/dropcap] Das Kleid habe ich zum 1. Mal ohne Ärmel genäht. Dafür aber mit einem Bolero von Lekala. Mehr Info dazu findet Ihr hier. So bekommt es ein wenig mehr…

Lies hier weiter...

Fashion & Accessoires

Kleine Dickmadam näht Traumkleid

Traumkleid 5

So eine Hochzeit ist immer ein willkommener Anlass, um ein neues Abendkleid anzuschaffen. Vor zwei Wochen hat mein Bruder geheiratet. Klar, dass ich dazu ein neues Kleid brauchte. In England habe ich viele, viele Meter pinkfarbenen Stoff gekauft. Ich kann nicht sagen, dass es immer leicht war, den Stoff zu verarbeiten, aber mit den richtigen Nähfüßen, z.B. dem Walker :-), ging das ganz gut. Es dauerte etwa eine Woche, und weniger Flüche als bei früheren Abendkleidprojekten. Besonders war auch, dass…

Lies hier weiter...

Fashion & Accessoires

Doofe Nähprojekte: Punktekleid

Punktekleid 2

Doofe Nähprojekte sind eigentlich Dinge, die vollends daneben gehen. Oder eben Projekte, die länger dauern, als erwartet und dann nicht die absolute Bombe sind. So wie dieses Kleid. Fragt nicht, warum ich das Kleid genäht habe. Aber in einem romantischen Moment vor zwei Jahren, als meine Nähmaschine neu war, kaufte ich diesen Schnitt und einen billigen Punktestoff dazu. Aus irgendwelchen Gründen war ich damals der Meinung, dass das gut aussehen müsse. Vielleicht weil Pretty Woman in der Szene beim Pferderennen…

Lies hier weiter...

Fashion & Accessoires

Kleine Dickmadam näht hellblau

Portrait Sandra Dirks

So, da folgt sogleich die hellblaue Selfie-Erfrischung für den sommerlichen Vorpfingstfreitag. Also genauer kann man es nicht sagen. Ich übe mich wieder in Selfies. Heute zeige ich Euch meine beiden neuen hellblauen Modelle. Beides sind wieder Lekala-Schnittmuster. Die sind wirklich klasse, sofern man sich richtig ausmisst. 😉 So sieht es aus, wenn man zu lange den Bauch fürs Foto einzieht. Aua! Diese Bluse ist aus einem Stoffposten bei KARSTADT, für einen 1,- € per Meter. Sicher sind die Polyester-Schwestern mit…

Lies hier weiter...

Fashion & Accessoires

Kleine Dickmadam näht Tunika & knipst Selfies

Selfie 3

Selfies! Das Wort dieser Zeit. Das ist ja mal richtig was Neues. Niemand kann sich von diesem Trend freimachen. Ich werde hier also jetzt auch Selfies präsentieren. Ich empfinde sie immer als Katastrophe. Aber ich arbeite mich ein. Es kann nur besser werden. Außerdem muss dann der Ehemann nicht immer die Bilder von meinen genähten Kreationen machen und mein Gejammer ertragen. Der beste Ehemann der Welt macht 600 Fotos, wechselt dabei 27x das Objektiv und stellt alles perfekt ein. Er macht…

Lies hier weiter...

Fashion & Accessoires

Ich nähe keine Taschen Teil 3 – Auch nicht für Mutti

Kosmetiktasche Westfalenstoffe

*Hüstel* Ich hab da mal was ausprobiert. Um Weihnachten herum habe ich hier bei Snaply-Nähkram diese schönen Taschenbügel gesehen. Ich musste die einfach in verschiedenen Farben bestellen. Ich finde die so schön. Auf dem Blog von Pattydoo habe ich eine tolle Anleitung gefunden, was ich ganz genau damit tun kann. Das ist so super erklärt, dass das Täschlein in einer knappen Stunde fertig ist. Wow! Dabei hatte ich mich gedanklich auf eine gruselige Fummelarbeit eingestellt. Aber nein! Schaut mal hier vorbei. Das…

Lies hier weiter...

Fashion & Accessoires

Ich nähe keine Taschen – Teil 2

  Ich habe eine Fahrradtasche genäht. Ich schreibe es noch mal, weil Ihr es sowieso zweimal lesen müsst: ICH HABE EINE FAHRRADTASCHE GENÄHT! Wie konnte das passieren? Naja, die Liebe zum Rad war es nicht. Es war die Neugier. Die Neugier, nachdem ich das Buch von Lisa Lam, der Taschenselbernähkönigin, in die Hände bekam. Sowas passiert. Ähnlich wie bei der Handtasche, stand auch dieses Buch im Schrank. Ich nahm es immer wieder heraus, um es begeistert durchzublättern. Das Cover fand…

Lies hier weiter...

Fashion & Accessoires

Sandis Kolumne Edition: Schmuckdings

Manchmal muss man was ausprobieren. Dabei lernt man, dass man nicht mit einem Prominenten poppen muss, um Allerweltsschmuck herzustellen. Dann lernt man auch, dass es viel Aufwand bedeutet, aber irre Spaß macht, diesen Schmuck fotografisch in Szene zu setzen. Übrigens länger, als die Herstellung des Schmucks. Klar kann man das präziser machen. Aber wenn man das einfach mal probiert, dann geht das schon so in Ordnung. Ich habe mich mal an diesen Cabochons probiert, weil ich die neulich zufällig entdeckt habe.…

Lies hier weiter...