Blumenarrangements

Friday Flowerday – Ich hab auch Maiglöckchen

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday2

Die Geburtstagsblümchen für meine Mutti, und das wundervolle Arrangement der Maiglöckchen in Holunderblütchens Blog am letzten Freitag löste bei mir folgenden Impuls aus:

„Will ich auch! Unbedingt! Her mit den Maiglöckchen!“

Pssst! Es ist wieder Friday-Flowerday –> Hier bei Holunderblütchen gibt es übrigens jeden Freitag den wundervollen Friday-Flowerday. Super Inspiration, so viele herrliche Ideen. Schau mal vorbei.

Ganz so einfach ist das mit den Maiglöckchen nicht, denn wenn du zu spät im Blumenladen auftauchst, dann hast du echt richtig Pech gehabt. Nur für den Fall, dass du eine Mai-Dekoration mit Maiglöckchen auf den Tisch zaubern möchtest.

Nur mal so als Tipp: Wenn du wirklich sicher gehen willst, dann solltest du die Maiglöckchen vorbestellen.

20 kleine feine Stiele. Ich habe sie mit grünen Blättern und Zweigen zusammenbinden lassen.

Zu Hause habe ich sie dann einfach – schwupp – in die Old English Blumenvase von Holmegaard gestellt. Entworfen von diesem wunderbaren dänischen Gartenkünstler Claus Dalby.

Hier ein paar Eindrücke:

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday

 

 

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday2

Passt auch schön auf die Terrasse. Leider ist es noch zu frisch für eine festliche Maitafel auf der Terrasse, oder im Mini-Gärtchen.

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday3

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday4

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday mit Putte

 

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday Detail

Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday Detail2

Ich kann mir ein paar Detailfotos nicht verkneifen. Feine zarte Glöckchen, mit feinem zarten Duft. Sandra Dirks - Maiglöckchen am Friday-Flowerday mit Figur

Die Figur habe ich mir im letzten Jahr im Dekomarkt gekauft. Findest du nicht auch, dass sie schon ein klein wenig Patina angesetzt hat?Sandra Dirks - wirklich allerletzte Tulpe am Friday-Flowerday

Dies ist wirklich die allerletzte Tulpe, die ich in meinem Mikro-Gärtchen finde. Die Sorte heißt White Triumphator, und sie wächst majestätisch lang, vergleichbar mit den französischen Tulpen. Allerdings ein wenig schmaler, und nicht so kräftig, aber sehr schön.

Hab ein schönes Wochenende.

0
voriger Beitrag
nächster Beitrag

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    holunderbluetchen
    13. Mai 2017 at 03:57

    Freut mich sehr, dass ich dich inspirieren konnte, liebe Sandi 🙂 Deine Vase scheint wie geschaffen für die Maiglöckchen !!! So wunderbar romantisch …
    Ganz herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

  • Reply
    Katja
    13. Mai 2017 at 14:25

    So grün und üppig – und so schön fotografiert, davon kann man ja gar nicht genug bekommen. Ein toller Strauß!
    Liebe Gartengrüsse von
    Katja

  • Reply
    Marion
    13. Mai 2017 at 20:04

    Hallo Sandi, wunderschön sind deine Maiglöckchen im der tollen Vase. Beide sind wie füreinander gemacht. Solch eine kleine Damenbüste nenne ich auch mein Eigen, ich habe sie im Garten auf einer alten Kommode stehen. Vielen Dank für die wundervollen Bilder von der Dekoration. Ich wünsche ein wunderschönes Wochenende. LG sendet Marion

  • Leave a Reply