Gartendings

Finde den perfekten Outdoorteppich

Outdoortepich Kringle Mat

Ich hab’s gern schön, das wisst Ihr ja schon. Dafür mache ich manchmal ein paar echt verrückte Sachen, auch wenn das Ergebnis dann vielleicht eher speziell als einfach nur schön ist. Manchmal fällt mir auch etwas besonders Kompliziertes ein. Davon kann mich dann so rein gar nichts abbringen.

In diesem Jahr scheint mir das der Outdoorteppich zu sein. Ich bin auf der Suche nach dem für mich perfekten Outdoorteppich. Rund soll er sein, besonders soll er aussehen, in den Farben weiß oder grün oder beige. Im Grunde hätte ich gerne so eine Art Jute-Teppich, der so gedreht ist, mit vielen aus Schnur gedrehten Kreisen aneinander, und der am Rand so Schnörkel hat.

Ich hab das hier mal aufgezeichnet, so einen:

Outdoor-Teppich Entwurf

So einen würde ich mir nie in die Wohnung legen, aber auf der Terrasse finde ich das total schick. Meines Wissens gab es sowas auch immer super billig (für eine Saison) bei Nanu Nana, oder sonstwo für 12-18 Euro. Dabei dachte ich immer:

„Irgendwann möchte ich so einen mal auf die Terrasse legen, und vielleicht riecht der auch nach dem 4. Regen noch gar nicht nach Hund.“

Aber scheinbar haben diese Teppiche sich nicht bewährt, stanken nach dem 2. Regen wie ein ganzer Tierpark, so dass es solche Teppiche einfach nicht mehr in jedem Deko-Discounter gibt. Schade, oder vielleicht gut. Aber das hilft mir jetzt nicht.
Kennt Ihr das auch, dass Ihr mit einer 100% festfestsuperfesten Vorstellung von einer Sache das gesamte Internet absucht, um etwas zu finden? Hölle, oder? Da hilft selbst das großartige Pinterest nicht weiter.
Die beste Idee erschien mir auf mehreren amerikanischen, und einem russischen Blog, den ich nicht lesen kann. Sie nahmen Sisal-, Hanf- oder Juteseile, drehten sie zu Kreisen auf, verklebten die Kreise in sich und untereinander mit einer riesigen Menge Heißkleber. DAS erschien mir zunächst mal ein Plan, der sich preislich auch noch im Rahmen bewegte.

Ich besorgte 40 Meter Hanfseil, das schon in trockenem Zustand nach nassem Pudel roch, den coolen Bosch Gluepen, den ich immer schon mal als Ersatz für die Heißklebepistole haben wollte, weil er ohne Kabel ist, und einen Haufen Klebemunition.
Jippieh! Los!

„Stopp!“, brüllte eine Stimme in meinem Kopf. „Das kannst Du doch besser!“

Ich wusste genau, was die Stimme meinte, sie dachte an Zierknoten, Fancywork, seemännische Knoten. Ja, an meine Zeit in der Marinejugend. Ha! Die Stimmen brauchten nicht lange, um mich davon zu überzeugen, dass ich dieses gute stinkende Hanfseil nicht einfach mit Heißkleber aufwickeln konnte. Nein! Aufschrei!
Wenn ich nur wüsste, wie das ging. Oha, das ist so verdammt lange her. Also durchsuchte ich wieder das Internet. Das war gar nicht einfach. Niemand macht sich die Arbeit hier ein Tutorial zu filmen. Tse, für jeden Kram gibt es Tutorials, aber ich wurde nur auf einer englischen Seite für Zierknoten fündig. Hier.

Das 2. Problem: Ich hatte nur 40m des stinkenden Pudelhanfs, mir war klar, dass dies mehr eine Matte, denn ein Teppich werden würde. Aber ich musste es ausprobieren.
Jippieh! Los!

Ich hörte noch mal tief in mich hinein, aber da war keine Stimme, die mich davon abbringen wollte.

Outdoortepich Kringle Mat 4

Ich legte die ersten Schlaufen aus, und die ersten 10m waren schon fast verarbeitet.

Outdoortepich Kringle Mat 5

Wie erwartet wurde der Teppich zur Matte 40 m sind eben nicht viel. So konnte ich zumindest auf dem Tisch arbeiten.
Outdoortepich Kringle Mat 6

Wenn man erst den Anfang hat, dann ist es wirklich ganz einfach. Kommt mir jetzt aber nicht mit: „Das ist ja Makramee!“
Dieser Knoten, der auch unter dem Namen ‚Rund symmetrisches Flachplatting‘, aber auch als ‚Türkischer Bund‘ bekannt ist, ist schon fast ein seemännischer Gebrauchsknoten, denn er wurde z.B. um den Mast herumgeknotet, um das Deck vor herabfallenden Schoten, Blöcken oder Belegnägeln zu schützen. Quasi als Puffer!
Makramee, pffft!
Outdoortepich Kringle Mat 7Nach einer weiteren Runde muss ich mit dem Werkstück auf die Terrasse umziehen. der Gestank nach nassem Pudel ist im Wohnzimmer nur noch schwer auszuhalten.

Outdoortepich Kringle Mat 8 Da ich die 40 Meter nicht am Stück habe, muss ich das Material an einigen Stellen miteinander verbinden. Seemännisch würde man das jetzt spleißen, d.h. die Enden professionell miteinander verflechten. Dazu fehlt mir allerdings das Werkzeug, und die Muße. Aber ich habe ja jetzt meinen praktischen Gluepen, der wird das rocken. 🙂

Outdoortepich Kringle Mat 2

Nix zu sehen, oder?

Outdoortepich Kringle Mat

Ich bin schon ein bisschen stolz auf mich, der Teppich, öhm die Matte ist ganz schick geworden. Nur leider viel zu klein. Statt 1,20m hat das gute Stück einen Durchmesser von 0,60m.

Outdoortepich Kringle Mat 3

Nun, es wundert Euch sicher nicht, dass ich gestern einen Sonderposten 130m Kunsthanfseil Polyhanf bestellt habe. Verrotet nicht, stinkt nicht.
Nach diesem Prototyp wird es hoffentlich was mit meinem perfekten Outdoorteppich. Bleibt dran! 🙂

 

voriger Beitrag
nächster Beitrag

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Nicole Riegel
    15. Januar 2016 at 18:30

    Hallo Sandra Dirks,

    bin beeindruckt von dem Outdoorteppich aus Hanfseil!
    Kann man so etwas bestellen und wenn ja, zu welchem Preis?
    Die Größe von 60 cm Durchmesser wäre für mich genau richtig.
    Ich wohne in Bonn.

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Nicole Riegel

    • Reply
      SanDi
      15. Januar 2016 at 18:43

      Hallo Nicole,

      vielen Dank. 🙂
      Der kleine Teppich hat ganz schön Zeit in Anspruch genommen. Ich stelle so etwas nicht noch mal her, aber solche Matten lassen sich in kleinerer Größe bestimmt bei Etsy oder Dawanda finden. Vielleicht gibt’s auch einen Seebären in der Nähe, der Spaß dran hat? 😉
      Zum Selbermachen braucht es viel Geduld.

      Liebe Grüße
      Sandra Dirks

    Leave a Reply