Fashion

Pediküre für Hobbyschneiderinnen: Blümchenfuß

Cord in hellgrün

Cord in hellgrün

Der Blümchenfuß ist etwas für die Hobbyschneiderin, die schon alles hat. Dieser Fuß hilft Euch dabei, kleine Blumenmuster in Euren Stoff zu sticken. Kann man machen. Muss man aber nicht.

IMG_8452

Im Januar, so kurz nach Weihnachten bestellte ich hier und da ein paar Nähzutaten für die folgenden kreativen Monate. Bei meinen Recherchen entdeckte ich den Blümchenfuß. Zuerst klickte ich die Darstellung weg. Aber eine unsichtbare Macht führte mich zurück zur Seite und redete mir ein, dass ich den unbedingt haben müsse. Er sei doch ganz süß und man könne doch mal probieren und blablabla.

Hier ist er nun. Ich brauchte ein wenig, um die Anleitung zu verstehen und das Ding zu montieren. Ich habe auch nicht alle Einstellungen verstanden, aber wenn ich mal ganz viel Zeit habe, dann werde ich mich wirklich intensiv damit beschäftigen. Echt jetzt mal. *hüstel*

IMG_8445

Auf einem Reststück probierte ich mit Maschinengarn ein wenig herum.

IMG_8447

Vielleicht auch ganz brauchbar zu Weihnachten.

IMG_8449

Bisher sehen die alle gleich aus.

Aber genug der Übung. Der Ernstfall in Form eines Cordrocks folgt. Zunächst ein Vlieseline-Test, welcher Untergrund am besten funktioniert. Eine Verstärkung muss auf jeden Fall sein. By the way: Cord mag ich ja für mich nicht so wirklich, weil es aufträgt. Aber im Überschwang mit dem Stoff für den pinkfarbenen Mantel musste ich diesen Stoff einfach kaufen. IMG_8595

Könnte man so machen. Von rechts ist kein Unterschied zu sehen.

IMG_8599

IMG_8601

Von links zeigen sich die Unterschiede in der Beanspruchung der Vlieseline. Durch die Hin- und Herschieberei schrubbelt die Vlieseline weg.

IMG_8602

Diese Sorte scheint sich zu bewähren. Los geht’s mit dem Rockvorderteil.

IMG_8606

IMG_8607

Das sieht alles noch ein wenig unvollständig aus und ich erinnere mich an den Quiltingfuß. Mit dem soll man ja ähnlich einem Zeichenstift über den Stoff fahren können. Vielleicht bekomme ich ein paar Blätter und Stängel hin. Vielleicht verbinde ich die Blüten zu einer Blumenranke. In solchen Momenten bin ich dann immer mutig drauflos.

IMG_8611 IMG_8613

Das macht ganz schön Spaß. Ich versuche mich aber dennoch zu zügeln, denn eigentlich finde ich sowas in großer Menge ganz furchtbar kitschig.

IMG_8619

Feeertig! Ach, so schlimm ist es gar nicht. Ich bin ganz zufrieden und aus der Schnecke habe ich einfach eine Blüte gemacht. Das ist also Quilten?

IMG_9036

Am Rock sieht das dann so aus. Es ist der Rock mit der falschen Falte vorne, aus der Burdastyle 02/2014.

IMG_9040

Die Farbe kommt hier leider leicht gelblich rüber. Aber es ist ein schönes Frühlingsgrün.

IMG_9041

Dazu kombiniere ich mal meine schon leicht verwaschene, aber immer noch geliebte Wickelbluse von Curvesstyle. Ich liebe die immer noch sehr . Im Moment sitzt sie etwas enger, als am Anfang, aber das wird schon wieder.

IMG_9031

Och, das geht doch oder? Jetzt, wo es immer noch etwas kühler ist.

voriger Beitrag
nächster Beitrag

You Might Also Like

  • Patricia
    24. Mai 2014 at 11:36

    Huhu, ich schon wieder! Diesen Blümchen-Maker-Fuß habe ich auch, aber noch nie wirklich benutzt! Mal ein bischen getestet und das war es auch. Hast du schon mal wieder damit etwas gemacht? Geht es dir genauso wie mir, das du dir etwas mehr davon versprochen hast? Vielleicht sollten wir mal gemeinsam testen.
    Lieben Gruß Patricia

    • SanDi
      25. Mai 2014 at 21:04

      Huhu zurück,

      ich freue mich über Deine Kommentare, also mach ruhig weiter damit. 🙂

      Bisher habe ich den Blümchenfuß auch noch nicht wieder benutzt. Vielleicht ist das was für lange Winterabende?
      Ich müsste mir das alles noch mal genau durchlesen. Wenn ich den das nächste Mal ausprobiere, dann muss ich mir unbedingt notieren, welche Einstellungen ich verwendet habe. Das könnte auf Dauer meine Motivation erhöhen, das gute Stück häufiger einzusetzen. Es reizt mich schon, aber dann denke ich an den Aufwand und vergesse die Idee schnell wieder. Lass uns das mal für den Herbst notieren. Das ist ein guter Plan. 🙂

      Lieben Gruß
      Sandra

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?